fbpx

Sportphysiotherapie

Die Sportphysiotherapeutischen Behandlung geht es um die Rehabilitation und der Prävention von Verletzungen des Bewegungsapparates.
In der Sportphysiotherapie legen wir zusätzlich besonderen Wert auf die sportartspezifische Integration. Die Grundlage dafür bilden vor allem intensive, systematisch angewandte, aktive Therapiemassnahmen (indoor/outdoor) nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Die passive Physiotherapie wird, um Voraussetzungen zu schaffen, zusätzlich eingesetzt.
Zielgruppen: Personen mit Problemen am Bewegungsapparat sowie Hobby- und Leistungssportler aller Sportarten und Altersklassen.
Voraussetzungen: Zugang über die Grund- und Unfallversicherung (durch ärztliche Überweisung), Zusatzversicherung (Massage)

Anwendung

  • Bei akuter Traumatisierung des Bewegungsapparates
  • Stabilisierend bei vorhandenen Beschwerden (z.B. Tape)
  • Regenerationsförderung und Unterstützung der Heilung

Angebot

  • Sportler- und Vereinsbetreuung

Schwerpunkt

  • Behandlung von Akutverletzungen
  • Unterstützung bei vorhandenen Beschwerden
  • Beratung über Heilungsphasen und Belastbarkeit

Angewendetet Konzepte

  • ESP, RTT

Links für mehr Informationen
ESP
SSPV